Zurück Politik Montag, 18. Juni 2018
Suchen Rubriken 18. Jun.
Schließen
Anzeige
38 Min. WK und IV bestätigen Wegfall von Gleitzeit-Zuschlägen
Kleine Zeitung
Harte Fronten zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite hat am Sonntagabend auch die ORF-Diskussion "Im Zentrum" zum Thema Arbeitszeit sichtbar gemacht.
 Gefällt mir Antworten

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Wahrungen in EUR
GBP 1,15 +0,437%
CHF 0,86 +0,116%
USD 0,86 +1,044%
1 Std. 17 Min. Iranischer Präsident Rohani kommt am 4. Juli nach Wien
Kleine Zeitung
Irans Staatspräsident Hassan Rohani zu offiziellem Besuch in Österreich.
 Gefällt mir Antworten
1 Std. 30 Min. Iranischer Präsident Rohani kommt am 4. Juli nach Wien
Kleine Zeitung
Irans Staatspräsident Hassan Rohani zu offiziellem Besuch in Österreich.
 Gefällt mir Antworten
3 Std. Muharrem Ince: Plötzlich ein Phänomen [premium]
Die Presse
Der Kandidat der kemalistischen CHP könnte in der Stichwahl den erfolgsverwöhnten Präsidenten Erdoan schlagen. Ince ist der Überraschungskandidat des türkischen Wahlkampfes: Er gibt sich als Versöhner einer tief gespaltenen Nation.
 Gefällt mir Antworten
3 Std. Lostag für die Regierung in Berlin und für Europa
Kleine Zeitung
In Deutschland steht die Union von CDU und CSU in der Asylpolitik vor einer Zerreißprobe, Europa auch. Kanzler Sebastian Kurz bringt sich massiv ins Spiel.
 Gefällt mir Antworten
4 Std. Wie man auf die neue US-Außenpolitik wettet [premium]
Die Presse
Manche Anlagegruppen profitieren von wirtschaftspolitischer Unsicherheit, andere von Stabilität. Anleger haben die Wahl. Sie müssen sich lediglich entscheiden, ob sie an Trumps außenpolitischen Erfolg oder Scheitern glauben.
 Gefällt mir Antworten
5 Std. Kolumbianer wählen Friedensvertrag mit Farc ab
Die Presse
Der rechtsgerichtete Ivan Duque konnte die Stichwahl für sich entscheiden: Er hatte angekündigt, den Friedensvertrag mit der linken Guerilla "in Stücke reissen" zu wollen.
 Gefällt mir Antworten
6 Std. Arbeitszeit - SPÖ-Chef Kern beklagt bei Arbeitszeitreform "Bruch der Spielregeln"
Der Standard
Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung bestätigen Wegfall von Gleitzeit-Zuschlägen
 Gefällt mir Antworten
6 Std. Melania Trump kritisiert Familientrennungen an Grenze zu USA
Die Presse
Die First Lady ruft Republikaner und Demokraten zur Einigung auf. Die US-Regierung hatte am Freitag mitgeteilt, dass im Zuge ihrer neuen "Null-Toleranz"-Politik in sechs Wochen 1995 Kinder von ihren Eltern getrennt wurden.
 Gefällt mir Antworten
6 Std. Heute vor 150 Jahren: Schicksale der Stadt Ybbs [premium]
Die Presse
Die Stadt wurde nicht nur zweimal von der Türken berannt, aber nicht eingenommen. Sie musste auch andere herbe Schicksale erleiden.
 Gefällt mir Antworten
13 Std. Arbeitszeit - SPÖ-Chef Kern beklagt bei Arbeitszeitreform "Bruch der Spielregeln"
Der Standard
Kern will die Pläne der Regierung zur Arbeitszeitflexibilisierung mit allen Mitteln bekämpfen – gemeinsam mit der Gewerkschaft
 Gefällt mir Antworten
13 Std. Papst bittet Chilenen um Verzeihung
Kleine Zeitung
Gesandter des Vatikans verlas Brief während der Messe in Kathedrale von Osorno.
 Gefällt mir Antworten
14 Std. Türkei: Inhaftierter Kandidat warnt vor Ein-Mann-Herrschaft
Kurier
Die zehnminütige Wahlkampfrede im Staatssender steht Selahattin Demirtas gesetzlich zu. Nach mehr als eineinhalb Jahren
 Gefällt mir Antworten
14 Std. Waffenstillstand endete mit neuen Taliban-Angriffen
Kleine Zeitung
Kämpfer der Miliz warteten nicht bis Mitternacht.
 Gefällt mir Antworten
15 Std. Chorherr-Tod: Trauer um Doyen der Journalisten
Die Presse
Medienminister Blümel würdigt den verstorbenen früheren "Presse"-Chefredakteur als "Journalist mit Leib und Seele". Für Presseclub-Concordia-Präsident Koller prägte Chorherr "ganze Generationen österreichischer Journalisten".
 Gefällt mir Antworten
16 Std. Arbeitszeit - Arbeitsrechtsexperte zu Regierungsplänen: "Zwölfstundentag wird zum Normalfall"
Der Standard
Sozialrechtsexperte Martin Risak ist überzeugt, dass Überstundenzuschläge wegfallen werden
 Gefällt mir Antworten
17 Std. Nur eine abstrakte Linie? Die Grenzen sind wieder da [premium]
Die Presse
Grenzen und Grenzziehungen gelten als menschliches Wesensmerkmal und gleichzeitig gehören Grenzüberschreitungen zu unseren alltäglichen Routinen. Über eine von uns zutiefst verinnerlichte Handlungspraxis.
 Gefällt mir Antworten
17 Std. Der steuerliche Appetit auf digitale Gewinne wächst
Die Presse
Google-Steuer. Die Regierung nennt erste Eckpunkte, auch aus Brüssel gibt es Ideen. Wie könnten Google & Co. zur Kasse gebeten werden?
 Gefällt mir Antworten
17 Std. WIFO-Chef kritisiert Regierungsplan zur Mindestsicherung scharf
Kurier
WIFO-Chef Badelt kritisiert Regierungsplan bei Mindestsicherung und vermisst grundlegende Gesundheitsreform
 Gefällt mir Antworten
17 Std. Härte und Hoffnung im Asylstreit der deutschen Union
Kleine Zeitung
CDU und CSU beharren auf Positionen in Flüchtlingspolitik, Seehofer sieht aber Einigungschance mit Merkel.
 Gefällt mir Antworten
18 Std. Eine moderne Frau auf völkischen Abwegen [premium]
Die Presse
In einem Buch erinnern Wiener Historikerinnen an die Frauenrechtsaktivistin und spätere Deutschnationale Käthe Schirmacher. Die Widersprüche in deren Biografie stören sie dabei nicht im Gegenteil.
 Gefällt mir Antworten
19 Std. Brennpunktschulen: Wir ziehen eine Generation von Analphabeten heran [premium]
Die Presse
Eigentlich trauten sie sich nicht zu reden, dann erzählen sie doch: Zwei Volksschuldirektorinnen schildern, was sich hinter den Fassaden von Brennpunktschulen in Wien abspielt. Eine Geschichte von Kindern, die das Wort Wolken nicht kennen, Eltern, die keine 50 Cent für ein Buch ausgeben wollen, und Lehrern, die sich mehr Unterstützung sowie die Rückkehr des Sitzenbleibens wünschen.
 Gefällt mir Antworten
20 Std. Mindestens 18 Tote bei Attentat während Feuerpause in Afghanistan
Kurier
Anschlag galt Treffen von radikalislamischen Taliban, Zivilisten und der Regierung zur Feier des Waffenstillstandes. Bei einem
 Gefällt mir Antworten
21 Std. May will detaillierte Brexit-Pläne in zweiter Juli-Woche vorlegen
Kurier
Britische Premierministerin: Jährlich 20 Milliarden Pfund mehr für Gesundheitsdienst. Die britische
 Gefällt mir Antworten
23 Std. Afghanistan: Taliban wollen Waffenstillstand nicht verlängern
Kleine Zeitung
In Afghanistan lehnen die Taliban eine Verlängerung der dreitägigen Waffenruhe ab. Dabei wurde der kurze Frieden im ganzen Land gefeiert.
 Gefällt mir Antworten
23 Std. Vereinbarung zum Namensstreit unterzeichnet
Kleine Zeitung
Griechenland und Mazedonien haben offenbar ihren jahrzehntelangen Namensstreit beigelegt. Und so soll die neue Republik heißen.
 Gefällt mir Antworten
24 Std. Vereinbarung zum Namensstreit unterzeichnet
Kleine Zeitung
Griechenland und Mazedonien haben offenbar ihren jahrzehntelangen Namensstreit beigelegt. Und so soll die neue Republik heißen.
 Gefällt mir Antworten
24 Std. Athen und Skopje legen Namensstreit bei
Kurier
Die Außenminister Griechenlands und Mazedoniens einigten sich nach 27 Jahren im Namensstreit um Mazedonien. Die lang erwartete Vereinbarung über die Lösung des griechisch-mazedonischen
 Gefällt mir Antworten
26 Std. Kolumbiens Schicksalstag für den Friedensprozess
Die Presse
Am Sonntag wählen die Kolumbianer einen neuen Präsidenten. Die Abstimmung wird über das historische Friedensabkommen mit der linken Farc entscheiden. In den Umfragen führt ein scharfer Kritiker des Deals.
 Gefällt mir Antworten
26 Std. Seehofer laut "WamS": Kann mit Merkel nicht mehr arbeiten
Kurier
Unionsparteien CDU und CSU streiten weiter über Asylpolitik.
 Gefällt mir Antworten
26 Std. Heute vor 100 Jahren: Revolverschüsse in der Kärntnerstraße [premium]
Die Presse
Die Leute auf der Straße waren in großer Angst und liefen nach allen Richtungen fort.
 Gefällt mir Antworten
27 Std. Seehofer laut "WamS": Kann mit Merkel nicht mehr arbeiten
Kleine Zeitung
Der deutsche Innenminister soll sich in interner Runde äußerst skeptisch über eine weitere Zusammenarbeit mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) geäußert haben. Merkel bereitet indes laut "Bild" ein Spitzentreffen mehrerer EU-Staaten vor, die wie Deutschland besonders von der Flüchtlingskrise betroffen sind.
 Gefällt mir Antworten
28 Std. "Bild": Merkel plant Asyltreffen mit mehreren EU-Staaten
Kleine Zeitung
Die CDU-Chefin wolle unter anderem mit Österreich, Griechenland und Italien über Lösungen für die Flüchtlingskrise beraten.
 Gefällt mir Antworten
30 Std. Bringt uns die Reform der Arbeitszeit tatsächlich Vorteile?
Kleine Zeitung
Angriff auf die Interessen der Arbeitnehmer oder überfällige Modernisierung des Arbeitsrechts? Die von der Regierung vorgestellten Pläne zur Arbeitszeitflexibilisierung sorgen für eine heftige Debatte.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 18. Juni 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren