Zurück Politik Donnerstag, 18. Oktober 2018
Suchen Rubriken 18. Okt.
Schließen
Anzeige
12-Stunden-Tag: Flexible Eltern, flexibler Kindergarten22 Min. 12-Stunden-Tag: Flexible Eltern, flexibler Kindergarten
Kurier
Mehr als zehn Stunden am Stück arbeiten? Für viele Familien kaum vorstellbar – die Kinderbetreuung fehlt. Noch immer halten vier von zehn
 Gefällt mir Antworten

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Wahrungen in EUR
GBP 1,14 -0,440%
CHF 0,87 -0,115%
USD 0,87 +0,461%
1 Std. 20 Min. Lega-Chef Salvini erwägt Kandidatur als EU-Kommissionspräsident
Die Presse
"Freunde aus verschiedenen europäischen Ländern haben mich darum gebeten" , sagt der eurokritische italienische Innenminister. Die FPÖ zeigt sich offen für Vorschlag.
 Gefällt mir Antworten
1 Std. 27 Min. Wirbel um Nazion-Tweet von Kärntens Landeshauptmann-Sohn
Die Presse
Luca Kaiser nannte Österreich im Jänner eine "Nazion" und schimpfte über Innenminister Kickl. Die FPÖ fordert seinen Rücktritt als EU-Kandidat, die ÖVP zeigt sich empört. Kaiser versucht, zu beschwichtigen.
 Gefällt mir Antworten
1 Std. 31 Min. Viele Tote bei Amoklauf auf der Krim
Die Presse
20 Menschen starben bei einem Angriff auf das Polytechnikum in der Hafenstadt Kertsch. Der Täter war ein 18-Jähriger. Als sein Motiv gilt Hass auf die Schule.
 Gefällt mir Antworten
1 Std. 48 Min. Wirbel um Nazion-Sager von Kärntner EU-Wunschkandidaten
Die Presse
Luca Kaiser, der Sohn des Kärntner Landeshauptmanns, nannte Österreich im Jänner eine "Nazion". Die FPÖ fordert seinen Rücktritt, die ÖVP zeigt sich empört. Kaiser versucht, zu beschwichtigen.
 Gefällt mir Antworten
2 Std. Junger Mann nach Oben-ohne-Foto mit Macron zu Haft verurteilt
Kleine Zeitung
22-Jähriger posierte mit nacktem Oberkörper, Goldkette und schwarzer Mütze neben dem französischen Präsidenten.
 Gefällt mir Antworten
Politik skurril: Das ''Einfache Amtsdeutsch'' der Steiermark wird prämiert3 Std. Politik skurril: Das ''Einfache Amtsdeutsch'' der Steiermark wird prämiert
Die Presse
Was ist ein "Mehrstück", was ein "Überwerfungsbauwerk"? Die steirische Landesverwaltung hat Schachtelsätzen und abstrakten Wortgebilden den Kampf angesagt.
 Gefällt mir Antworten
3 Std. Lega-Chef Salvini erwägt Kandidatur als EU-Kommissionspräsident
Die Presse
"Freunde aus verschiedenen europäischen Ländern haben mich darum gebeten" , sagt der eurokritische italienische Innenminister.
 Gefällt mir Antworten
Ex-Ministerin Hammerschmid will wieder Uni-Rektorin werden4 Std. Ex-Ministerin Hammerschmid will wieder Uni-Rektorin werden
Die Presse
Die SPÖ-Bildungssprecherin und frühere Vetmed-Rektorin hat sich für den Führungsjob an der Uni Salzburg beworben.
 Gefällt mir Antworten
4 Std. Sohn von Landeshauptmann Kaiser: "Österreich ist eine Nazion"
Kleine Zeitung
Online-Plattform veröffentlicht Sammlung der Social-Media-Aktivitäten von Landeshauptmann-Sohn Luca Kaiser. Er will für die SPÖ ins EU-Parlament einziehen.
 Gefällt mir Antworten
Der gestrandete Whistleblower [premium]5 Std. Der gestrandete Whistleblower [premium]
Die Presse
Seit mehr als fünf Jahren lebt Info-Aktivist Edward Snowden zurückgezogen in Moskau. Er finanziert sein Leben mit Auftritten und muss auf das Wohlwollen russischer Behörden hoffen.
 Gefällt mir Antworten
Druck auf Trump im Fall Kashoggi wächst6 Std. Druck auf Trump im Fall Kashoggi wächst
Die Presse
US-Senatoren fordern Aufklärung über die Finanzbeziehungen Donald Trumps und seiner Söhne zu Saudiarabien. Die "Washington Post" druckte indes den letzten Text des verschwundenen Journalisten Jamal Khashoggi ab.
 Gefällt mir Antworten
6 Std. Italien will im Budgetstreit hart bleiben
Kleine Zeitung
Rom sieht im Streit mit der EU "keinen Spielraum" für Nachbesserungen. EU-Haushaltskommissar Oettinger kritisiert italienischen Entwurf.
 Gefällt mir Antworten
Unser Nachbar in Wien war Seyß-Inquart6 Std. Unser Nachbar in Wien war Seyß-Inquart
Die Presse
Wie ÖVP-Staatssekretärin Karoline Edtstadler, im Innenministerium fürs Holocaust-Gedenken zuständig, in Jerusalem jüdischen Altösterreichern begegnete und die FPÖ verteidigte.
 Gefällt mir Antworten
Edward Snowden tritt erstmals in Österreich auf7 Std. Edward Snowden tritt erstmals in Österreich auf
Kleine Zeitung
Der wohl bekannteste Whistleblower unserer Zeit, Edward Snowden, tritt am Donnerstag erstmals in Österreich auf - in der für ihn gewohnten Manier - per Video-Liveschaltung im Congress Innsbruck.
 Gefällt mir Antworten
7 Std. Hickhack zwischen FPÖ und ÖVP geht heute weiter
Kleine Zeitung
Dass nun auch FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache seinen Rückzug verlange, zeige eine "beträchtliche Nervosität" bei der FPÖ, befand ÖVP-Fraktionsführer Werner Amon am Abend.
 Gefällt mir Antworten
8 Std. Druck auf Trump im Fall Kashoggi wächst
Die Presse
US-Senatoren fordern Aufklärung über die Finanzbeziehungen Donald Trumps zu Saudi-Arabien. Hinweise verdichten sich, dass Kronzprinz Mohammed bin Salman in das Verschwinden des Journalisten Jamal Khashoggi verwickelt ist.
 Gefällt mir Antworten
8 Std. Familienaufstellung - Grüne zwischen Triumph und Trübsal
Der Standard
Frisches Spitzenpersonal, neue Themen, mehr Wähler, sehr erfreuliche Umfragewerte – die Grünen in Deutschland befinden sich im Höhenrausch. Ihre dezimierten Kollegen in Österreich könnten einiges von ihnen lernen
 Gefällt mir Antworten
9 Std. Thronfolger Mohammed bin Salman im Zwielicht
Kleine Zeitung
Der saudische Kronprinz wurde vom Westen als Reformer hofiert. Nun verdichtet sich der Verdacht, dass er in einen Mord verwickelt ist, zu dem furchtbare Details bekannt werden.
 Gefällt mir Antworten
15 Std. Brexit: "Jeder am Tisch will einen Deal"
Kleine Zeitung
Beim Brexit-Gipfel in Brüssel haben die EU-Staats- und Regierungschefs am späten Mittwochabend ihre Beratungen über den britischen EU-Austritt beendet. Dies teilte ein Sprecher von EU-Ratspräsident Donald Tusk auf Twitter mit. Der Gipfel soll Donnerstag früh mit den Themen Migration, Sicherheit und Euro-Reformen weiter gehen.
 Gefällt mir Antworten
18 Std. May hofft auf Brexit-Deal in nächsten Wochen
Kleine Zeitung
Es scheint klar zu sein, dass es am EU-Gipfel Mittwochabend keine Vereinbarung geben dürfte.
 Gefällt mir Antworten
20 Std. Unser Nachbar in Wien war Seyß-Inquart
Die Presse
Israel. Wie ÖVP-Staatssekretärin Karoline Edtstadler, im Innenministerium fürs Holocaust-Gedenken zuständig, in Jerusalem jüdischen Altösterreichern begegnete und die FPÖ verteidigte.
 Gefällt mir Antworten
20 Std. Viele Tote bei Amoklauf auf der Krim
Die Presse
Mindestens 18 Menschen starben bei einem Angriff auf das Polytechnikum in der Hafenstadt Kertsch. Der Täter war ein 18-Jähriger. Als sein Motiv gilt Hass auf die Schule.
 Gefällt mir Antworten
20 Std. Jetzt live - BVT-U-Ausschuss: Belastungszeuge: "Oh mein Gott, das wird man falsch verstanden haben"
Der Standard
Neben dem ehemaligen BVT-Chef René Polli werden am Mittwoch zwei weitere Belastungszeugen befragt
 Gefällt mir Antworten
20 Std. Der Kronprinz, der keine Skrupel kennt [premium]
Die Presse
Mohammed bin Salman steht im Fall Khashoggi am Pranger. Als Reformer und Hoffnungsträger gepriesen, entpuppt er sich letztlich als brutaler Autokrat.
 Gefällt mir Antworten
20 Std. Wurde Khashoggi von Spezialkommando enthauptet?
Kleine Zeitung
Die türkische Zeitung "Yeni Safak" berichtete am Mittwoch unter Berufung auf eine angebliche Audioaufnahme - demnach sollen saudi-arabische Agenten Khashoggi während eines Verhörs die Finger abgeschnitten und ihn später geköpft haben.
 Gefällt mir Antworten
21 Std. Seltenes Bild: Spaniens König Felipe fährt mit der U-Bahn
Die Presse
Zum 100. Jahrestag der Eröffnung der Madrider Metro gab sich der spanische Regent Felipe persönlich die Ehre und fuhr mit der U-Bahn - zur Überraschung zahlreicher Passagiere.
 Gefällt mir Antworten
22 Std. Maischberger-Tagebuch: "Das wird alles etwas schwierig zu erklären"
Kleine Zeitung
Richterin versucht weiter herauszufinden, wem welche Konten in Liechtenstein gehörte. Meischberger ging von Anfang an von politischen Ermittlungen aus.
 Gefällt mir Antworten
23 Std. Geldnöte - Grüne bitten um Geld: Crowdfunding-Kampagne gestartet
Der Standard
Die Parteikasse der Bundesgrünen ist leer, Mitglieder und Interessierte sollen sie füllen. Ziel ist, ausreichend Mittel für die politische Arbeit zu Ökologie und Gerechtigkeit zu haben, sagt Parteichef Werner Kogler
 Gefällt mir Antworten
24 Std. Ich hoffe, ich bin der Anti-Trump [premium]
Die Presse
Alexander Stubb, früherer Ministerpräsident Finnlands, will 2019 Präsident der Europäischen Kommission werden. Von Trump hält er wenig, würde sich mit ihm aber beim Golf verständigen. An Sebastian Kurz hingegen schätzt er Kommunikationsstil und Handlungsorientierung.
 Gefällt mir Antworten
24 Std. EZB-Chefökonom: Rezessionen könnten künftig länger dauern
Die Presse
Europa drohen aus Sicht von EZB-Chefvolkswirt Peter Praet wegen der alternden Bevölkerung womöglich längere wirtschaftliche Abschwungphasen.
 Gefällt mir Antworten
24 Std. Gemeinden dürfen Trauung Homosexueller nicht verweigern
Kleine Zeitung
Der Menschenrechtsgerichtshof hat gegen französische Bürgermeister entschieden, die sich auf ihre Gewissensfreiheit berufen hatten.
 Gefällt mir Antworten
25 Std. Ein Loblied auf Chemie am Acker [premium]
Die Presse
Sie ist die Gute bei den "Bösen": Alexandra Brand vom Agrochemiekonzern Syngenta beklagt, dass die EU Innovation abtöte. Die Nachhaltigkeitschefin verteidigt Glyphosat, "Bienenkiller" und grüne Gentechnik, setzt aber auch auf Bio-Pestizide.
 Gefällt mir Antworten
27 Std. Polli: "Der Ausschuss tanzt auf der Asche des BVT"
Kleine Zeitung
"Eine Katastrophe" sei der Untersuchungsausschuss für den Verfassungsschutz, sagt dessen Ex-Chef Gert-Rene Polli: "Das BVT ist zerstört".
 Gefällt mir Antworten
27 Std. Wo steht Europa bei der Digitalisierung?
Die Presse
Im November diskutieren Experten und Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft im Austria Center Vienna über die Herausforderungen und Chancen der europäischen Datenwirtschaft.
 Gefällt mir Antworten
Roseanne Barr findet ihren Serien-Abgang unnötig grausam27 Std. Roseanne Barr findet ihren Serien-Abgang unnötig grausam
Die Presse
Nach einem rassistischen Tweet musste die Komikerin ihre eigene Show verlassen. Wie sie aus "The Connors" hinausgeschrieben wurde, gefällt Roseanne Barr nicht.
 Gefällt mir Antworten
27 Std. Zeitung: Khashoggi in Istanbuler Konsulat gefoltert und enthauptet
Die Presse
Eine türkische Zeitung will im Besitz von Tonaufnahmen sein, in denen der saudiarabische Journalist getötet wird. Auch der Konsul soll darauf zu hören sein. US-Präsident Trump pocht auf die Unschuldsvermutung.
 Gefällt mir Antworten
Flugverkehr in Europa könnte bei hartem Brexit still stehen28 Std. Flugverkehr in Europa könnte bei hartem Brexit still stehen
Die Presse
Bei einem ungeregelten Brexit verlieren Easyjet und Co. das Recht Flüge innerhalb der EU durchzuführen. Auch der Tourismus könnte von den Folgen dann stark betroffen sein.
 Gefällt mir Antworten
28 Std. EU-Verhandler erwägen, Großbritannien mehr Zeit zu lassen
Kleine Zeitung
Chefverhandler Michel Barnier überlegt, díe Übergangsphase nach dem Brexit Ende März auf bis Ende 2021 zu erstrecken, um einen harten Bruch abzufedern und mehr Zeit für Handelsabkommen zu lassen.
 Gefällt mir Antworten
28 Std. Maurer-Initiative erreichte 100.000-Euro-Ziel
Kleine Zeitung
Mit dem Geld will man "Klagen finanzieren und Präzedenzfälle schaffen", hatte die ehemalige Grünen-Abgeordnete Sigrid Maurer zum Start der Initiative angekündigt.
 Gefällt mir Antworten
Trump-Statuen in New York laden zum Urinieren ein29 Std. Trump-Statuen in New York laden zum Urinieren ein
Kleine Zeitung
Die Figuren stehen auf Kunstrasen am Gehweg und damit direkt dort, wo Hunde sich in der Regel erleichtern.
 Gefällt mir Antworten
29 Std. "Ein bisserl viele Zufälle": Der BVT-Ausschuss bisher, erklärt
Kleine Zeitung
Keine smoking gun, aber viele Details und Sittenbilder: Der BVT-Untersuchungsausschuss spitzt sich nach zehn Wochen merklich zu.
 Gefällt mir Antworten
Staatsziel Wirtschaft: Grüner Appell gegen Aufnahme in die Verfassung31 Std. Staatsziel Wirtschaft: Grüner Appell gegen Aufnahme in die Verfassung
Die Presse
Staatsziel Wirtschaft ist heute Thema im Verfassungsausschuss. Grüne Landesräte warnen "eindringlich" vor diesem Regierungsvorhaben. Sie appellieren dafür, dem Klima- und Umweltschutz Vorrang einzuräumen.
 Gefällt mir Antworten
Promi-Politik: Wie der Vater, so nicht selten der Sohn [premium]31 Std. Promi-Politik: Wie der Vater, so nicht selten der Sohn [premium]
Die Presse
Luca Kaiser geht in die Politik. Andreas Schieder ist schon länger dort. Nicht nur sie haben prominente politische Väter.
 Gefällt mir Antworten
31 Std. Oberösterreich - Linzer Bürgermeister: Teile der SPÖ-Reform "an der Grenze zur Idiotie"
Der Standard
Klaus Luger kritisiert das neue Parteiprogramm scharf und warnt vor einer Bevormundung der Menschen
 Gefällt mir Antworten
32 Std. Fall Khashoggi: Leibwächter des Kronprinzen als Tatverdächtiger?
Die Presse
Angeblich stecken Leute aus dem Umfeld des Kronprinzen hinter dem Verschwinden des saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi. Auch eine weitere internationale Reaktion wird für das Königreich zum Problem.
 Gefällt mir Antworten
32 Std. Bundespräsidentschaftswahl - Hofer will für Hofburg kandidieren – wer noch?
Der Standard
Auch ÖVP und SPÖ werden 2022 wieder einen Anlauf nehmen, ebenso die Neos
 Gefällt mir Antworten
32 Std. Drohender Staatsbankrott: Italien muss Belgien werden [premium]
Die Presse
Überschuldete Staaten enden nicht zwingend im Bankrott. Belgien befreite sich aus einer ähnlichen Misere wie jene Italiens. Will Rom das auch tun, muss es so ziemlich alles ändern.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 18. Oktober 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren