Zurück Politik Dienstag, 26. März 2019
Suchen Rubriken 26. Mär.
Schließen
Anzeige
12-Stunden-Tag: Flexible Eltern, flexibler Kindergarten19 Min. 12-Stunden-Tag: Flexible Eltern, flexibler Kindergarten
Kurier
Mehr als zehn Stunden am Stück arbeiten? Für viele Familien kaum vorstellbar – die Kinderbetreuung fehlt. Noch immer halten vier von zehn
 Gefällt mir Antworten

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Wahrungen in EUR
GBP 1,17 +0,342%
CHF 0,89 +0,112%
USD 0,88 -0,227%
36 Min. Nationalrat - SPÖ fordert dringlich staatliche Pflegefinanzierung
Der Standard
Vizeklubchef Leichtfried fordert Pflegegarantiefonds und übt Kritik an Regierung wegen Raucherregelung
 Gefällt mir Antworten
56 Min. Parlament - Neos gegen höhere Parteienförderung
Der Standard
Vizeklubchef Scherak kritisiert, dass mehr Geld für Parteien und nicht für Pflege fließen soll
 Gefällt mir Antworten
1 Std. 6 Min. Spende - Innenministerium bestätigt Hausdurchsuchung bei Identitären-Sprecher Sellner – Spende über 1.500 Euro war länger bekannt
Der Standard
Die Staatsanwaltschaft Graz prüft eine Verbindung zum mutmaßlichen Attentäter von Christchurch. Der Erstverdacht lautet auf Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung
 Gefällt mir Antworten
Start-up-Steckbrief: Gärtnern leicht gemacht1 Std. 34 Min. Start-up-Steckbrief: Gärtnern leicht gemacht
Die Presse
Und wieder stellen wir Ihnen hier einen der Besten des i2b Businessplan-Wettbewerbs vor: Urban Straw Gardeners (USG), Finalisten der Kategorie "Studierende".
 Gefällt mir Antworten
Die sechs wichtigsten Fakten zur umstrittenen Reform des Urheberrechts2 Std. Die sechs wichtigsten Fakten zur umstrittenen Reform des Urheberrechts
Die Presse
Das Europaparlament stimmt heute über die umstrittene Urheberrechtsreform ab. Wird nun das Internet zensiert, muss Youtube den Betrieb einstellen oder ist das Ganze nur eine große Erregung?
 Gefällt mir Antworten
2 Std. Gregor Gysi: Ausnahmsweise an Enteignung denken [premium]
Die Presse
Der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, über Populismus, Paris Hilton, die »Demütigung«ehemaliger DDR-Bürger und den Tag, vor dem er sich fürchtet.
 Gefällt mir Antworten
Asyl: Was Billigjobs (nicht) bringen [premium]2 Std. Asyl: Was Billigjobs (nicht) bringen [premium]
Die Presse
Die Regierung findet 1,50 Euro pro Stunde für Asylwerber angemessen, weil Präsenz- und Zivildiener auch wenig verdienen. Aber was bedeutet der Plan für Integration und Arbeitsmarkt?
 Gefällt mir Antworten
2 Std. Die sechs wichtigsten Fakten zur umstrittenen Reform des Urheberrechts
Die Presse
Das Europaparlament stimmt über die umstrittene Urheberrechtsreform ab. Wird nun das Internet zensiert, muss Youtube den Betrieb einstellen oder ist das ganze nur eine große Erregung?
 Gefällt mir Antworten
5 Std. Sozialdemokratie - Die SPÖ hat ein Problem in den Städten
Der Standard
Jetzt fallen die Genossen auch in urbanen Zentren zurück: Mit dem Verlust des Bürgermeisteramts in Salzburg sind nur noch vier Landeshauptstädte in roter Hand
 Gefällt mir Antworten
6 Std. Spende - Hausdurchsuchung bei Identitären-Sprecher Sellner nach Terror in Neuseeland
Der Standard
Er selbst vermutet in einem Video eine "unverhältnismäßig hohe Spende" des mutmaßlichen Attentäters von Christchurch als Hintergrund
 Gefällt mir Antworten
6 Std. Warum polarisiert Thomas Drozda so? [premium]
Die Presse
Zu bürgerlich und falsche Umgangsformen: Die Kritik der SPÖ-Geschäftsführer an Thomas Drozda wächst. Und hat in der Partei Tradition.
 Gefällt mir Antworten
12 Std. Unterhaus erzwingt Abstimmung über Alternativen zu Mays Deal
Kleine Zeitung
Es gebe noch immer keine ausreichende Unterstützung im Unterhaus, sagt die Premierministerin.
 Gefällt mir Antworten
Israel fliegt Vergeltungsangriffe im Gazastreifen14 Std. Israel fliegt Vergeltungsangriffe im Gazastreifen
Kleine Zeitung
Laut israelischer Armee haben am Montag Vergeltungsschläge gegen Hamas-Ziele begonnen.
 Gefällt mir Antworten
Vorerst keine neue Brexit-Abstimmung in London15 Std. Vorerst keine neue Brexit-Abstimmung in London
Kleine Zeitung
Es gebe noch immer keine ausreichende Unterstützung im Unterhaus, sagt die Premierministerin.
 Gefällt mir Antworten
Netanjahu holt sich bei Trump Anerkennung der Golan-Annexion ab17 Std. Netanjahu holt sich bei Trump Anerkennung der Golan-Annexion ab
Die Presse
Im Wahlkampf erhält Israels Premier Schützenhilfe in den USA und startet nach Raketenbeschuss einen Angriff auf Gaza.
 Gefällt mir Antworten
17 Std. Burli, Buji, Herzerl
Die Presse
Ein Spitzname macht nahbarer, sympathischer, menschlicher.
 Gefällt mir Antworten
Trump erkennt Israels Souveränität über Golanhöhen an18 Std. Trump erkennt Israels Souveränität über Golanhöhen an
Kleine Zeitung
Die von Israel annektierten syrischen Golanhöhen sind aus US-Sicht israelisches Staatsgebiet. Bei einer Zeremonie im Weißen Haus wurde der Schritt vollzogen.
 Gefällt mir Antworten
19 Std. Kopf des Tages - Robert Luschnik wird Bundesgeschäftsführer der Neos
Der Standard
Luschnik erklärt sein neues Engagement mit der Demontage des liberalen Rechtsstaats durch die türkis-blaue Bundesregierung
 Gefällt mir Antworten
19 Std. SPÖ will "Mietwucher" als neuen Straftatbestand
Kleine Zeitung
80 Prozent der Mieten in Wiener Altbauten seien deutlich überhöht, sagt die SPÖ. Nun solle mit einer Strafklausel im Verwaltungsrecht schärfer durchgegriffen werden.
 Gefällt mir Antworten
20 Std. Ex-Grüner wird neuer Neos-Bundesgeschäftsführer
Die Presse
Robert Luschnik folgt im Sommer auf Stefan Egger. Luschnik war davor schon Bundesgeschäftsführer der Grünen.
 Gefällt mir Antworten
Der Ausweg aus dem Brexit-Chaos [premium]23 Std. Aktualisiert Der Ausweg aus dem Brexit-Chaos [premium]
Die Presse
Es war ein großer Fehler, ein Brexit-Referendum anzusetzen. So entstand ein fataler Dualismus zwischen repräsentativer und direkter Demokratie. Aus dieser Sackgasse aber käme Großbritannien nur mit zwei weiteren Volksabstimmungen.
 Gefällt mir Antworten
26 Std. Meischberger lobt Dornauer
Die Presse
Der Ex-FPÖ-Politiker Walter Meischberger bricht für den Tiroler SPÖ-Chef Georg Dornauer die Lanze, nachdem ein Foto von den beiden für Aufregung gesorgt hat.
 Gefällt mir Antworten
IGGÖ-Chef Vural: Politischer Islam zum reinen Kampfbegriff verkommen26 Std. IGGÖ-Chef Vural: Politischer Islam zum reinen Kampfbegriff verkommen
Die Presse
Der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft fordert einen sorgsameren Umgang der Politik mit dem Begriff und eine sachlichere Debatte.
 Gefällt mir Antworten
Das Kunsttagebuch der Eva Dichand26 Std. Das Kunsttagebuch der Eva Dichand
Die Presse
Mediagram Heute-Herausgeberin Eva Dichand gibt sich auf Instagram seit einiger Zeit betont unpolitisch und kunstinteressiert zwischen Gstaad, Florenz und New York. Folge 8 der medialen Stilkritik.
 Gefällt mir Antworten
27 Std. 100 Jahre Forschung an der WU - Wie können wir der Zweiklassenmedizin gegensteuern?
Der Standard
Wie soll das Gesundheitssystem die immer älter werdende Gesellschaft tragen? Forscher und Forscherinnen der WU Wien werden Ihre Fragen und Postings zum Thema beantworten
 Gefällt mir Antworten
27 Std. Benko soll Leiner-Haus in bester Lage ein Drittel unter Wert gekauft haben
Kleine Zeitung
Zum Jahreswechsel 2017/18 übernahm Immobilien-Investor Rene Benko mit Hilfe von Bundeskanzler Sebastian Kurz das Haus in der Wiener Mariahilfer Straße um 60 Millionen Euro. Wenig später ließ Raiffeisen Oberösterreich eine Hypothek von 95 Millionen Euro darauf eintragen.
 Gefällt mir Antworten
Neuseeland-Terror: Opposition beruft Sicherheitsrat ein28 Std. Neuseeland-Terror: Opposition beruft Sicherheitsrat ein
Die Presse
Die möglichen Verbindungen des Christchurch-Attentäters nach Österreich müssten geklärt werden, fordern SPÖ und Liste-Jetzt.
 Gefällt mir Antworten
Russland-Affäre: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Mueller-Bericht30 Std. Russland-Affäre: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Mueller-Bericht
Die Presse
Sonderermittler Mueller fand keine Hinweise auf Absprachen zwischen dem Trump-Lager und Russland. Jetzt droht Streit um die Inhalte des Berichts.
 Gefällt mir Antworten
30 Std. Koalition - Wen die türkis-blaue Regierung ständig anpatzt
Der Standard
Eines der obersten Gebote unter der Kanzlerschaft von Sebastian Kurz lautet: "Anpatzen verboten!" Doch das gilt nicht für alle in Österreich. Ein Überblick zu den koalitionären Feinbildern.
 Gefällt mir Antworten
Ab heute Eintragungsfrist für zwei Volksbegehren30 Std. Ab heute Eintragungsfrist für zwei Volksbegehren
Kleine Zeitung
Der EU-Gegner Robert Marschall hat die Volksbegehren beantragt, ab heute ist es eine Woche lang möglich, sie zu unterzeichnen.
 Gefällt mir Antworten
Heute vor 100 Jahren: Der Vogelhändler in New York verboten [premium]30 Std. Heute vor 100 Jahren: Der Vogelhändler in New York verboten [premium]
Die Presse
Soldaten und Matrosen protestierten gegen die Aufführung der Operette.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 26. März 2019

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren