Zurück Kleine Zeitung 150 Euro: FPÖ verwechselt munter weiter Äpfel mit Birnen
Suchen Rubriken 18. Dez.
Schließen
Anzeige
10. Aug. 15:56

150 Euro: FPÖ verwechselt munter weiter Äpfel mit Birnen

Kleine Zeitung
Einmal geht es um 150 Euro, von denen Asylwerber leben können sollen, dann wieder um 300 Euro, die Mindestsicherungsbeziehern gekürzt werden sollen - die FPÖ ist emsig bemüht, den Fauxpas ihrer Sozialministerin zu reparieren - und findet doch keinen Weg aus dem Sozial-Labyrinth.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 18. Dezember 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kleine Zeitung

Schließen