Zurück Die Presse Dienstag, 21. Mai 2019
Suchen Rubriken 21. Mai.

Die Presse

Dienstag, 21. Mai 2019
Schließen
Anzeige
Expertenkabinett könnte Reformdruck auf Parteien ausüben 21. Mai. 15:52 Expertenkabinett könnte Reformdruck auf Parteien ausüben
Die Presse
Politologe Wolfgang Müller glaubt, dass politische Reformen durchaus von Experten-Ministern angestoßen werden könnten. Verfassungsrechtler Bernd-Christian Funk mutmaßt über eine Kanzlerin Karoline Edtstadler.
 Gefällt mir Antworten

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Wahrungen in EUR
GBP 1,12 -0,089%
CHF 0,90 +0,556%
USD 0,88 -1,131%
Kneissl bleibt Außenministerin: Fühle mich verpflichtet 21. Mai. 15:07 Kneissl bleibt Außenministerin: Fühle mich verpflichtet
Die Presse
Außenministerin Kneißl will der Regierung weiterhin angehören, obwohl alle anderen FPÖ-Minister aus Solidarität mit Innenminister Kickl ihre Ämter abgeben. Eine Situation, die die parteifreie Ministerin bedauert.
 Gefällt mir Antworten
21. Mai. 14:59 Dominik Nepp tritt in die Fußstapfen von Strache und Gudenus
Die Presse
Seit 2017 fungiert Dominik Nepp als Stadt-Vize ohne Portefeuille. Nun wurde der 37-jährige Rathauspolitiker als Wiener FPÖ-Chef nominiert. Strache zeigte sich am Dienstag demonstrativ mit Nepp.
 Gefällt mir Antworten
Sondersitzung des Nationalrats findet am 27. Mai statt 21. Mai. 14:24 Sondersitzung des Nationalrats findet am 27. Mai statt
Die Presse
Am Tag nach der EU-Wahl - so wie von der ÖVP erhofft - findet die Sondersitzung zur Regierungskrise statt. Nationalratspräsident Sobotka begründet das mit staatspolitischer Verantwortung.
 Gefällt mir Antworten
Was wird aus Straches Facebook-Seite? 21. Mai. 14:08 Was wird aus Straches Facebook-Seite?
Die Presse
Johann Gudenus ist auf Facebook verschwunden. Strache bleibt und zeigt sich kämpferisch.
 Gefällt mir Antworten
21. Mai. 13:57 Gewinne einen Kaffee mit Superstar Salvini! [premium]
Die Presse
SubtextRückschlag für Rechtspopulisten? Nicht in Italien. Letzter Streich: ein Wettrennen, wer die Botschaften des Vizepremiers am schnellsten likt.
 Gefällt mir Antworten
Neos gegen Misstrauensantrag, Liste Jetzt hält daran fest 21. Mai. 12:07 Neos gegen Misstrauensantrag, Liste Jetzt hält daran fest
Die Presse
Weder gegen Kanzler Kurz noch gegen die Regierung als Ganzes werden die Neos vorgehen, kündigt die Parteichefin an. Die Liste Jetzt hält indes an einem Misstrauensvotum fest.
 Gefällt mir Antworten
21. Mai. 11:55 Parteienfinanzierung: Der diskrete Charme der Vereine [premium]
Die Presse
Nicht nur die FPÖ hat Netzwerke an Firmen und Vereinen um sich gebildet. Sie bieten Parteien gute Möglichkeiten für intransparente Geldflüsse.
 Gefällt mir Antworten
Was das Huawei-Verbot für Smartphone-Besitzer weltweit bedeutet 21. Mai. 9:50 Was das Huawei-Verbot für Smartphone-Besitzer weltweit bedeutet
Die Presse
Die USA haben ihren Kampf gegen den chinesischen Smartphone-Riesen Huawei auf ein neues Level gehoben. Und riskiert damit die Sicherheit von Millionen Smartphone-Nutzern.
 Gefällt mir Antworten
Internationale Presse: Wie liebestolle Gockel, die ein paarungsbereites Huhn sehen 21. Mai. 8:46 Internationale Presse: Wie liebestolle Gockel, die ein paarungsbereites Huhn sehen
Die Presse
Die Ibiza-Affäre" und die anstehenden Neuwahlen finden auch im Ausland medialen Niederschlag. Eine Auswahl.
 Gefällt mir Antworten
Wer ist der missbrauchte Milliardär von Ibiza? [premium] 21. Mai. 7:13 Wer ist der missbrauchte Milliardär von Ibiza? [premium]
Die Presse
Porträt. Igor Makarows Name wurde in der Ibiza-Affäre durch den blonden Lockvogel benutzt. Das will er nicht auf sich sitzen lassen. Aber wer ist der Milliardär eigentlich? Eine Recherche im russischen Geldadel ergibt ein buntes Bild.
 Gefällt mir Antworten
21. Mai. 6:47 Der Panda ist da wer kann da noch an Politik denken?
Die Presse
Das ist wahrlich schlechtes Timing: Chinas Nummer Drei ist zu Besuch in Österreich und die Republik steckt in einer Krise.
 Gefällt mir Antworten
Das vorzeitige Aus für Österreichs Erneuerung: Welche Reformen in der Luft hängen [premium] 21. Mai. 6:14 Das vorzeitige Aus für Österreichs Erneuerung: Welche Reformen in der Luft hängen [premium]
Die Presse
Man hatte viel vor, wollte Österreich erneuern und grundlegend reformieren. Jetzt hängen viele Vorhaben in der Luft, allen voran die Steuerreform. Was bleibt von 17 Monaten ÖVP/FPÖ außer dem Zigarettenrauch in Lokalen?
 Gefällt mir Antworten
Wie zerstört ist die Wiener FPÖ? [premium] 21. Mai. 2:02 Wie zerstört ist die Wiener FPÖ? [premium]
Die Presse
Die wichtigste FPÖ-Landespartei ist mit der Ibiza-Affäre implodiert. Vizebürgermeister Dominic Nepp übernimmt die Partei, die ein Jahr vor der Wien-Wahl ein Trümmerhaufen ist.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 24. Juni 2019

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren