Zurück Kurier Die aktuellen Corona-Hotspots in Europa im Überblick
Suchen Rubriken 24. Nov.
Schließen
Anzeige
Die aktuellen Corona-Hotspots in Europa im Überblick16. Okt. 8:31

Die aktuellen Corona-Hotspots in Europa im Überblick

Kurier
Regionale Lockdowns und täglich neue Rekordmeldungen für ganz Europa: Die aktuelle Corona-Situation in Europa auf einen Blick. Auf dem EU-Gipfel in Brüssel waren sich die Regierungschefs am Donnerstag einig: "Wir sind mitten in einer zweiten Welle angelangt", berichtete Bundeskanzler Sebastian Kurz. Überall würden die Zahlen aktuell massiv ansteigen. "In manchen Ländern etwas früher in manchen Ländern etwas später". Ein Blick auf die 7-Tage-Inzidenz, also auf die kumulierten Neuinfektionen der letzten 7 Tage, gerechnet auf 100.000 Einwohner, zeigt, dass Tschechien in Europa aktuell am stärksten betroffen ist.  411 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner registrierten die Behörden dort in der vergangenen Woche. Schwer betroffen sind aktuell auch Belgien (378,2), die Niederlande (271,8), Frankreich (194,6) und Großbritannien (163,6).  Die weiteren Länder im Ranking:
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 24. November 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen