Zurück Die Presse Hotelbesitz in Österreich als Wahlkampfargument gegen Kreml-Partei
Suchen Rubriken 24. Okt.
Schließen
Anzeige
Hotelbesitz in Österreich als Wahlkampfargument gegen Kreml-Partei3. Jul. 6:38

Hotelbesitz in Österreich als Wahlkampfargument gegen Kreml-Partei

Die Presse
Putin-Kritiker Aleksej Nawalny beschuldigt den einflussreichen Moskau-Chef von "Einiges Russland" und Vizepräsidenten des Moskauer Stadtparlaments, de facto Eigentümer von Hotels in Tirol und Wien zu sein.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 24. Oktober 2019

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Die Presse

Schließen