Zurück Die Presse Kickl stellt sich doch Dringlicher Anfrage der Opposition
Suchen Rubriken 18. Dez.
Schließen
Anzeige
25. Sep. 15:15

Kickl stellt sich doch Dringlicher Anfrage der Opposition

Die Presse
Minister Kickl kommt doch zu einer Dringlichen Anfrage wegen der kolportierten Informationssperre seines Ressorts gegenüber bestimmten Medien ins Parlament. Die Grünen heben den Fall auf EU-Ebene. Bundespräsident Van der Bellen und Kanzler Kurz üben Kritik am Innenministerium.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 18. Dezember 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Die Presse

Schließen