Zurück Kleine Zeitung Norwegen hat neue bürgerlich-konservative Regierung
Suchen Rubriken 24. Sep.
Schließen
Anzeige
14. Jan. 18:59

Norwegen hat neue bürgerlich-konservative Regierung

Kleine Zeitung
Norwegen hat vier Monate nach der Wahl eine neue bürgerlich-konservative Regierung. Drei Parteien - die konservative Høyre, die rechtspopulistische Frp und die liberale Venstre - bilden erneut eine Minderheitsregierung. Diese ist von der Unterstützung der christlichen KrF abhängig. Die Koalitionsgespräche hatten erst am 2. Jänner begonnen und dauerten nur zwölf Tage.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 24. September 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kleine Zeitung

Schließen