Zurück Die Presse Österreichs Wirtschaftsdelegierter im Iran: Das dicke Ende kommt im November
Suchen Rubriken 18. Okt.
Schließen
Anzeige
6. Aug. 14:17

Österreichs Wirtschaftsdelegierter im Iran: Das dicke Ende kommt im November

Die Presse
Von der ersten Welle der Sanktionen seien rund fünf Prozent der österreichischen Exporte in den Iran betroffen, sagt Christoph Grabmayr. Es gehe um einen "niedrigen zweistelligen Millionenbetrag."
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 17. Oktober 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Die Presse

Schließen