Zurück Kurier "Russen werden die ersten sein": Moskau will am 10. August Impfstoff zulassen
Suchen Rubriken 3. Aug.
Schließen
Anzeige
29. Jul. 11:29

"Russen werden die ersten sein": Moskau will am 10. August Impfstoff zulassen

Kurier
Das Rennen um den Corona-Impfstoff ist hoch politisch: Russland will schon in zwei Wochen das erste Vakzin zulassen - trotz Sicherheitsbedenken. Ein „Sputnik-Moment“ soll es sein, sagt Kirill Dmitriew, Chef des russischen Staatsfonds. Die Wortwahl ist durchaus bewusst: Sputnik war der erste Satellit, der es je ins Orbit geschafft hat; jetzt will Russland auch das erste Land sein, das einen Coronavirus-Impfstoff zulässt - und zwar in zwei Wochen. Am 10. August will das Moskauer Gamaleja-Institut den ersten Impfstoff zur Zulassung anmelden, berichtet der US-Sender
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 3. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen