Zurück Kleine Zeitung Soll der Staat auf Vermögen von Arbeitslosen zugreifen können?
Suchen Rubriken 18. Dez.
Schließen
Anzeige
14. Jan. 10:14

Soll der Staat auf Vermögen von Arbeitslosen zugreifen können?

Kleine Zeitung
Rund um die Reformpläne der Regierung beim Arbeitslosengeld ist eine heftige Debatte entbrannt: Soll es, wie in Deutschland, möglich sein, auf das Vermögen von Langzeitarbeitslosen zuzugreifen? Ja - sagt Barbara Kolm, Ökonomin und früher FPÖ-Politikerin. Nein - sagt Stephan Schulmeister, Wirtschaftsforscher und Universitätslektor. Ihre Argumente im Überblick.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 18. Dezember 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kleine Zeitung

Schließen