Zurück Kurier Sondersitzung: Rendi-Wagner kritisiert "Schneckentempo" beim Impfen
Suchen Rubriken 20. Jan.
Schließen
Anzeige
Sondersitzung: Rendi-Wagner kritisiert 13. Jan. 8:39

Sondersitzung: Rendi-Wagner kritisiert "Schneckentempo" beim Impfen

Kurier
Dringliche Anfrage an Anschober. SPÖ kritisiert, "Impfdosen im Kühlschrank" statt zu impfen und "schwarzes Informationsloch": Keiner wisse, wann er drankomme Die SPÖ wirft der Regierung ein „Impf-Chaos“ im Zusammenhang mit dem Coronavirus vor und hat deshalb für den heutigen Mittwoch eine Sondersitzung des Nationalrats einberufen. In einer „Dringlichen Anfrage“, die bereits um 7.30 Uhr bei noch äußerst spärlich besetzten Reihen im Sitzungssaal eingebracht wurde, fordert SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) auf, das „Schneckentempo“ zu beenden. Debattiert wird die „Dringliche“ ab 10.30 Uhr.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 20. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen