Zurück Kurier Spaghettimonster: "Da ist Rapid eher eine Religion"
Suchen Rubriken 24. Sep.
Schließen
Anzeige
13. Jan. 6:00

Spaghettimonster: "Da ist Rapid eher eine Religion"

Kurier
Rechtsphilosoph Richard Potz sagt, die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters habe wenig Chance auf Anerkennung als Religion. Der Staat sollte atheistische Weltanschauungen aber aufwerten. Die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters will eine religiöse Bekenntnisgemeinschaft werden, seit Montag wird dieser Wunsch am Bundesverwaltungsgericht verhandelt. Das Kultusamt hat einen Antrag im Jahr 2014 abgelehnt. Ob die Spaghettimonster-Gläubigen den ersten Schritt zur anerkannten Religion schaffen, könnte sich erst in ein paar Monaten entscheiden: Der Richter kündigte am Montag an, er wolle bis zu 300 Mitglieder des Nudel-Vereins als Zeugen aussagen lassen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 24. September 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen