Zurück Die Presse Tempo 140: Greenpeace widerspricht Asfinag
Suchen Rubriken 18. Aug.
Schließen
Anzeige
Tempo 140: Greenpeace widerspricht Asfinag6. Aug. 7:14

Tempo 140: Greenpeace widerspricht Asfinag

Die Presse
Die Asfinag sieht auf den Teststrecken für Tempo 140 km/h nur einen marginalen Anstieg in der Umweltbelastung. Greenpeace hingegen berechnete eine deutlich stärkere Zunahme der CO2-Emissionen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 18. August 2019

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Die Presse

Schließen