Zurück Kurier "Trendwende" beim Budget: Zadic sieht Justizbetrieb abgesichert
Suchen Rubriken 24. Nov.
Schließen
Anzeige
16. Okt. 8:13

"Trendwende" beim Budget: Zadic sieht Justizbetrieb abgesichert

Kurier
Personalstand wird weiter ausgebaut. Mehr Geld für Opferschutz, Strafvollzug und Bewährungshilfe Justizministerin Alma Zadic (Grüne) ist mit ihrem Ressortbudget für das kommende Jahr zufrieden. Nachdem im Vorjahr die personelle Trendwende geschafft worden sei, könne mit der nunmehrigen Aufstockung um 65 Mio. Euro nicht nur der laufende Betrieb gedeckt, sondern auch einige Schwerpunkte gesetzt werden. Zadic nannte gegenüber der APA etwa den Straf- und den Maßnahmenvollzug, aber auch mehr Geld für Resozialisierung und Opferschutz.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 24. November 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen