Zurück Kurier Trump und die Verschwörungstheoretiker: Was verbindet den Präsidenten und QAnon?
Suchen Rubriken 24. Nov.
Schließen
Anzeige
Trump und die Verschwörungstheoretiker: Was verbindet den Präsidenten und QAnon?16. Okt. 11:29

Trump und die Verschwörungstheoretiker: Was verbindet den Präsidenten und QAnon?

Kurier
Trump hat sich erneut geweigert, sich von Qanon zu distanzieren und verharmlost deren wüste Theorien. Nicht ohne Grund. Wenn es heikel wird, dann weiß Donald Trump plötzlich nichts mehr und kennt niemanden. Egal, ob es sich um rechtsradikale Milizen handelt, oder eben rechte Verschwörungstheoretiker. Der US-Präsident hat sich bei einem Auftritt im Sender NBC auf Nachfrage wieder einmal nicht von der Verschwörungstheorien-Bewegung QAnon distanziert. „Ich weiß nichts über QAnon“, sagte Trump am Donnerstagabend bei einer Fragestunde mit Wählern in Miami. „Lassen Sie mich Ihnen nur sagen, was ich darüber höre, ist, dass sie sehr entschieden gegen Pädophilie sind, und dem stimme ich zu.“
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 24. November 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen