Zurück Kurier Update von Anschober: "Der Babyelefant lebt!"
Suchen Rubriken 7. Aug.
Schließen
Anzeige
Update von Anschober: 31. Jul. 10:30

Update von Anschober: "Der Babyelefant lebt!"

Kurier
"Wichtige Verhaltensregeln gegen die Verbreitung", so das Thema der heutigen Pressekonferenz mit Gesundheitsminister Anschober. Die Regelung zum Mindestabstand ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag aus der Covid-19-Verordnung von Gesundheitsminister Rudolf Anschober (teilweise) gestrichen worden. Grund war, wie berichtet, ein Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes, wonach sich die Regierung beim Erlassen von Verordnungen präziser ausdrücken muss. Verbote bzw. Regeln für "öffentliche Orte" zu verhängen, geht zu weit - aus diesem Grund wurden ja die Ausgangsbeschränkungen von März und April gekippt.  Im Zuge dessen wurde nun auch der Babyelefant begraben - es wird nicht mehr gestraft. Gesundheitsminister Anschober appelliert aber weiterhin an die Bevölkerung, einen Meter Abstand zu haushaltsfremden Personen zu halten.  Unter dem Motto "wichtige Verhaltensregeln gegen die Verbreitung" veranstaltet Anschober heute um 10.30 Uhr eine Pressekonferenz. An seiner Seite: Florian Thalhammer Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Infektiologie. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 7. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen