Zurück Kurier US-Regierung will Flüchtlingsaufnahme weiter begrenzen
Suchen Rubriken 25. Okt.
Schließen
Anzeige
US-Regierung will Flüchtlingsaufnahme weiter begrenzen1. Okt. 22:49

US-Regierung will Flüchtlingsaufnahme weiter begrenzen

Kurier
Höchstens 15.000 Menschen sollen Schutzstatus erhalten - Außenministerium verweist auf Corona-Pandemie. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will die ohnehin schon historisch niedrige Aufnahmegrenze für neue Flüchtlinge abermals senken. Im Wirtschaftsjahr 2021 (Oktober 2020 bis September 2021) sollen höchstens 15.000 Menschen einen Schutzstatus im Rahmen des US-Flüchtlingsprogramms erhalten, wie aus einer Mitteilung des Außenministeriums von Mittwoch hervorging. Der Kongress muss den Vorschlag der Regierung bestätigen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 25. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen